Bitte vereinbaren Sie einen Termin online oder unter 0221-88884400. Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr.

Termin online oder unter 0221-88884400.

Montag bis Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr.

Lächeln!
Zahnärzte Dr. Thomas Rütz & Kollegen
Zahnärzte Dr. Thomas Rütz & Kollegen

Zahnärzte Dr. Thomas Rütz & Kollegen

Lächeln!

Angst, Furcht und Phobie



Egal, in welchem Zustand sich Ihre Zähne befinden, Sie brauchen sich bei uns für nichts zu schämen. Wir sind als Ärzte dazu da, Ihnen zu helfen. Es besteht immer die Möglichkeit zu einer Sanierung in drei einfachen Terminen. Im ersten Termin wird ein Röntgenbild angefertigt und ein Befund erstellt, wir erläutern Ihnen notwendigen Behandlungsschritte. Im zweiten Termin erfolgt die vollständige Behandlung in Vollnarkose, beim dritten Termin wird eventuell notwendiger Zahnersatz eingegliedert. Wenn Ihnen eine Behandlung nach diesem Konzept als ein erster Schritt zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden erscheint, geben Sie dies bitte schon bei der Termin-Vereinbarung an. Vereinbaren Sie bitte einen Termin online oder unter 0221-88884400

Für viele Menschen ist der Besuch beim Zahnarzt mit unvorstellbaren Ängsten verbunden. Damit ist nicht das leichte Kribbeln im Bauch gemeint, das jeder kennt der schon einmal auf "dem Stuhl" gesessen hat. Sondern es ist eine regelrechte Panik, die diese Patienten teilweise dazu bringt, auch mit stärksten Schmerzen nicht die Hilfe des Zahnarztes in Anspruch zu nehmen. Wegen ihrer Zähne entwickeln sie eine Scham, die sie in Ihrer Lebensqualität einschränkt, sie meiden die Gesellschaft anderer Menschen und trauen sich teilweise nicht einmal mehr zu Lächeln. Die Ursachen dieser Scham oder für eine Zahnarztphobie sind vielfältig. Zum einen können sie in schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit liegen aber auch wirkliche organische Ursachen haben. Daher kann man nach unserer Erfahrung nicht allen Angstpatienten mit dem gleichen Konzept helfen - schließlich passen wir ja auch nicht alle in die gleiche Jeans. Wichtig ist es zwischen Angst, Furcht und Phobie zu unterscheiden. Sicherlich gibt es jedem ein gutes Gefühl, wenn er weiß, dass nach einer umfassenden Behandlung in Vollnarkose alles wieder in Ordnung ist und er strahlend lächeln und wieder alles essen kann. Aber falls die Angst organische Ursachen hat oder die Patienten zu dem geringen Anteil gehören, der wirklich psychologische Betreuung benötigt, ist er mit der Behandlung in Vollnarkose nur einen Schritt weiter gekommen. Deshalb haben wir ein ganzheitliches Konzept entwickelt, um diesen Patienten die Angst zu nehmen. Hier nehmen wir uns fernab vom täglichen Getummel in der Zahnarztpraxis Zeit für eine persönliche Beratung. Die eigentliche Behandlung erfolgt nach neuesten medizinischen Erkenntnissen. Sie kann je nach individueller Angst in lokaler Betäubung, unter Lachgas-Analgesie oder in Vollnarkose durchgeführt werden. Für die seltenen Fälle, in denen es ratsam erscheint, sorgen wir auch für die einfühlsame Betreuung durch einen Psychologen. Ziel unserer Bemühungen ist unseren Patienten wieder zu den Zeiten des unbeschwerten Lachens, Essens, Küssens und Lebens zurückkehren zu lassen.  Vereinbaren Sie bitte einen Termin online oder unter 0221-88884400. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!